Ausbildung

  FIXATOR legt großen Wert auf die Schulung seiner Händler und zugelassenen Reparaturbetriebe. Mehrmals im Jahr werden Erstschulungen oder Zusatzschulungen für Techniker und Mechaniker organisiert, die für die Wartung oder Reparatur unserer Geräte verantwortlich sind. Eine Schulung dauert in der Regel zwei Tage und kann durchgeführt werden:
  • innerhalb Unser Produktionsstandort liegt in der Nähe von Angers (Maine et Loire – 49 – Frankreich);
  • innerhalb dein Geschäft ;
  • direkt Auf der Baustelle.
Am Ende der Schulung wird von uns ein anerkanntes Reparaturzertifikat nur für die Produkte ausgestellt, die während der Schulung besprochen, verwendet und beherrscht wurden. Unser sorgfältig ausgewähltes Partnernetzwerk, das für die Wartung unserer Hebelösungen verantwortlich ist, bietet auch Schulungen an. Wir behalten uns das Recht vor, eine Mechanikerschulung anzubieten oder nicht durchzuführen oder eine Autorisierung zu erneuern, wenn deren Qualität nicht unseren Qualitätsanforderungen entspricht. Für weitere Informationen steht Ihnen unser Team bei Bedarf gerne zur Verfügung.

Kundendienst und Wartung

  Im Rahmen der jährlichen Wartungs- und Kundendienstleistungen bietet FIXATOR die Durchführung von Wartungsarbeiten an Winden, Sicherheitssystemen und Schaltkästen an. Zusätzlich zu unserem Netzwerk zugelassener Reparaturwerkstätten verfügen wir an unserem Produktionsstandort in Frankreich, in Maine et Loire (49), über eine technische Abteilung, die sich ausschließlich der Wartung und dem Kundendienst widmet. Für die Wartung von Geräteflotten bieten wir unseren Kunden Jahresverträge (Pakete) oder Dienstleistungen auf Abruf an. Alle von uns oder unseren zugelassenen Reparaturwerkstätten durchgeführten Wartungsarbeiten werden mit Originalteilen durchgeführt und vor der Rücksendung auf einem Prüfstand getestet. Die Verwendung von Original-Ersatzteilen garantiert höchste Betriebssicherheit.

Reparatur

  FIXATOR implementiert alle Lösungen, um seinen Kunden zu helfen. Nach einer genauen Fehlerdiagnose per Telefon beauftragen wir einen Kundendiensttechniker oder einen zugelassenen Reparaturbetrieb mit der Ermittlung der Störungsursache. Unser Reparaturservice sorgt dafür, dass diese Störungen schnell behoben werden, um Ausfallzeiten vor Ort zu reduzieren.

Montagehilfe

  FIXATOR bietet technische Unterstützung bei der Handhabung der Geräte. Eine qualifizierte Person aus unserem Team unterstützt den Bauleiter bei der Umsetzung von Höhenzugangslösungen oder „maßgeschneiderten“ Konstruktionen, die eine spezifische technische Beratung vor Ort erfordern. Die technische Unterstützung ermöglicht es außerdem, gemeinsam die Bedienungsanleitung zu studieren und die verschiedenen Kontrollpunkte bei der Inbetriebnahme des Geräts für maximale Funktionalität sowie die obligatorischen und notwendigen Installationskontrollen zu durchlaufen, um die Arbeiten völlig sicher auszuführen. Unser Service ermöglicht es den Betreibern, unsere Lösungen gut zu verstehen und optimal zu nutzen.

Rüsten Sie sich sicher aus

 

Überprüfen und testen Sie die Ausrüstung täglich

Abgesehen von den vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen Eine tägliche Kontrolle der aufgehängten Ausrüstung durch eine geschulte Person ist unbedingt erforderlich. Wir empfehlen unseren Kunden, eine durchzuführen tägliche Sichtprüfung aller Elemente, die Einfluss auf die Betriebssicherheit einer Plattform habenDadurch ist es möglich, mögliche Beschädigungen aufgrund von Abnutzung und/oder Vandalismus zu erkennen, die Gefahren am Arbeitsplatz verursachen können. Vor Beginn der Arbeiten sind die Elemente des Prüfblattes S.6 zu beachten, das wir auf unseren Bühnen (innerhalb des Schaltkastens) zur Verfügung stellen. Sie können auch die Inspektionsempfehlungen in unseren Bedienungsanleitungen einsehen.

Regelmäßige Kontrollen der hängenden Plattformen

Die periodische Überprüfung umfasst insbesondere eine Prüfung des Erhaltungszustandes und eine dynamische Prüfung.

  • Motorisierte Hängeplattform : Die Verpflichtung zur regelmäßigen Kontrolle gilt, wenn die motorisierte Plattform länger als 6 Monate ohne Bewegung (Verschiebung) installiert war;
  • Manuell aufgehängte Plattform : Die Verpflichtung zu regelmäßigen Kontrollen gilt, wenn die manuelle Plattform länger als 3 Monate ohne Bewegung (Verschiebung) installiert war.
DE